Storytelling im Business

3-Tages-Intensiv-Workshop mit Alexander Christiani
Freitag, 20.10. bis Sonntag, 22.10.2017

Wie Experten Storytelling im Business nutzen, um mit spannendem Content tonnenweise neue Interessenten
und Kunden zu gewinnen –
auch wenn man noch nie von Ihnen gehört hat.

3-Tages-Intensiv-Workshop mit Alexander Christiani
Freitag, 20.10. bis Sonntag, 22.10.2017

Der Start:

Wir starten hier mit einem kurzen Vortrag von mir, mit welchen Fragen und Strategien Sie einfach, schnell und zuverlässig Ihre Zielgruppe finden.

Positionierung

Von der erfolgreichen Positionierung Ihres Unternehmens bis zur Sichtbarkeit am Markt – werden Sie Aufmerksamkeits-Marktführer in Ihrer Nische.

Reichweiten-Aufbau

Wie Sie in 3 Monaten bis zu 20% mehr Umsatz und Stammkunden generieren und wie Sie durch die Auswahl der richtigen Multiplikatoren Ihre eigene Liste drei bis fünf Mal schneller wachsen lassen als bisher.

Schritt-für-Schritt Anleitungen

Dann stelle ich Ihnen die Schritt-für-Schritt-Anleitung vor, mit der Sie anschließend Ihre Zielgruppe exakt definieren (dazu gehört auch eine Fragerunde, bis allen alles kristallklar ist – Klarheit ist in dieser Phase durch nicht zu ersetzen).

Präsentieren wie Steve Jobs

Erfahren Sie die 7 wichtigsten Geheimnisse der brillanten Präsentationen von Steve Jobs und wie Sie für jeden Redeanlass die passende Präsentations-Struktur auswählen.

Inhalte & Leistungsumfang des Coachings:

Freitag: Wo soll ich anfangen?

Diese „Gretchenfrage“ aller Experten,
die Aufmerksamkeits-Marktführer werden wollen, zerlegen wir in fünf coole Wo-Fragen:

  • Wo ist mein Markt/meine Zielgruppe?
  • Wo ist deren Kittelbrennfaktor?
  • Wo sind wir objektiv besser als alle anderen?
  • Wo sind wir anders?
  • Wo ist unsere Marketing-Maschine besser als die der anderen?
Samstag: Was soll ich sagen?

Die zweite „Gretchenfrage“ zerlegen wir ebenfalls
in drei super wirkungsvolle Teilfragen:

  • Was sage ich zur Marke?
  • Was sage ich zu unseren Werten?
  • Was sage ich zu unseren Produkten?
Sonntag: Wie soll ich vorgehen, damit meine Kunden auch kaufen?

Diese letzte „Gretchen-Frage“ aller Experten, die Aufmerksamkeits-Marktführer
werden wollen, zerlegen wir in zwei einfache Wie-Fragen:

  • Wie sieht mein unwiderstehliches Angebot aus?
  • Wie sieht meine Marketing-Maschine aus, die dieses Angebot bei
    möglichst vielen Interessenten meiner Zielgruppe automatisch bekannt macht?

Entscheidungs­hilfen...

1. Zielgruppe – für wen dieses Coaching ist
und für wen es nicht ist:

Nicht für...

Teilnehmer, die mit ihrem Unternehmen gerade einen starken Wachstums-Schub hinter sich haben und die neue Nachfrage erst organisatorisch bewältigen müssen: Die 10 Schritte zum Aufmerksamkeits-Marktführer bringen Ihnen oft schon in den ersten Wochen und Monaten eine nachdrückliche Steigerung der Interessenten- und Kundenzahlen. Sie tun sich deshalb keinen Gefallen, wenn Sie mehr Nachfrage generieren als Sie mit sehr gutem Service verarbeiten können.

Nicht für...

Franchise-Unternehmer oder Geschäftsführer von Tochter-Unternehmen empfehlen, die von ihrer Zentrale oder Mutterfirma in Marketing-Fragen weisungsabhängig sind: Unser Vorgehen ist deutlich anders (und deshalb sehr viel effektiver) und mein Tipp ist, dass Sie sich den Aufwand sparen, es ständig mit Ewig-Gestrigen diskutieren zu müssen.

Auch nicht...

wenn 2.480 Euro für Sie viel Geld sind (das ist überhaupt keine Schande und war bei mir und den meisten Unternehmern und Selbständigen in der Startphase auch so): Sie kommen von meinem Coaching mit einem konkreten Umsetzungsplan für die nächsten 12 Monate nach Hause – wir reden also über ein monatliches Marketing-Budget von 206.70 Euro (oder 6.90 Euro am Tag) – also die Größenordnung, die die meisten Unternehmen schon als Nebenkosten für die Büromiete „auf der Uhr“ haben.  Wenn sich das  für Ihr Schlüssel-Konzept zum Aufmerksamkeits-Marktführer als „zu viel“ anfühlt, könnte das ein Hinweis sein, dass Marketing für Sie noch nicht die entscheidende Priorität genießt.

Sehr gut für...

alle Unternehmer, Freiberufler und Selbständige, die deutlich mehr Interessenten, Kunden und Umsatz haben wollen und erkannt haben, dass ihre bisherigen Ansätze nicht den gewünschten Erfolg gebracht haben.

Sehr gut für...

alle, die den gruppendynamischen Prozess des Aufmerksamkeits-Marktführers durchschauen und die „unfairen Vorteile“ überproportionaler Medien- und Fan-Unterstützung zu ihren Gunsten nutzen wollen.

Sehr gut für...

alle, die bereits Einiges an Zeit, Energie und Budget in ihr Marketing investiert haben (sei es zum Beispiel eine gute Webseite, hohe Traffic-Budgets, einen tollen Außenauftritt etc.) und die Wirkung dieser Assets durch mehr Aufmerksamkeit in der eigenen Zielgruppe um ein Mehrfaches hebeln wollen.

Sehr gut für...

solide finanzierte Start-Ups, die schnellstmöglich von völliger Unbekanntheit (Aufmerksamkeits-Faktor 0.0) zu weit überdurchschnittlicher Aufmerksamkeit in der eigenen Zielgruppe gelangen wollen, um in den ersten fünf Jahren nicht nur zu überlegen, sondern auch eine stabile Erfolgs-Grundlage für die Zukunft zu legen.

2. Hinweise auf Haken, Kleingedrucktes, Bonus-Programme und meine Garantie

Gibt es Haken? Ja, aus meiner Sicht drei kleine...

  • Die Veranstaltung findet nur einmal jährlich statt: Das bedeutet unter anderem, dass es jedes Jahr eine Warteliste gibt und oft nur noch wenige Tickets verfügbar sind.
  • Ich lasse jedes Jahr nur einige Dutzend Teilnehmer zu, weil ich einige weitere Umsetzungscoaches verpflichte, die Sie beim Feinjustieren Ihres Konzepts und Ihrer Geschichten unterstützen.
  • Haken: Sie stehen am dritten Tag vor der Kamera und nehmen Ihre erste Aufmerksamkeits-Präsentation direkt in Top-Qualität auf. Ist überhaupt nichts Schlimmes (vor allem im Kreis gleichgesinnter Unternehmer-Kollegen, die sich gegenseitig unterstützen), aber ich erwähne es noch mal, weil manche partout nicht vor die Kamera wollen.

Bonus-Programm:

  • (Wenn Sie meine bescheidene und unmaßgebliche Meinung wissen wollen: Ich halte das ganze Live-Coaching mit mir zu der extrem erfolgreichen Strategie der Aufmerksamkeits-Marktführerschaft, die zusätzlichen Kleingruppen-Coaches zu Ihrer Unterstützung bei der Strategie und den Stories, die Fernseh-Bühnen vor Ort und die Tatsache, dass Sie Ihr erstes Umsetzungs-Video sofort mit nach Hause nehmen und hochladen können, für ein einzigartiges Bonusprogramm (mit dem wir auch neue Kunden gewinnen und „Woow-en“ wollen...:-)

Meine Begeisterungs-Garantie:

  • Auch auf die Gefahr hin, dass es Sie erstaunt: Ich bin bei Unternehmern grundsätzlich kein Freund von Garantien, weil es dem unternehmerischen Selbstverständnis widerspricht: Sie haben als Unternehmer niemals die Garantie, dass Ihre nächste Entscheidung funktioniert (im Leben übrigens auch nicht..:) Unternehmer, die deshalb vor allem durch die Sicherheitsbrille schauen, sind im Regelfall nicht die besten Unternehmer....:)
  • Dennoch gibt es für Sie diese Begeisterungs-Garantie: Wenn Sie bis zur Mittagspause des ersten Coachingtages nicht völlig überzeugt sind, dass dieses Coaching mit Abstand das Beste ist, was Sie zu diesem Thema jemals angeboten bekommen haben, dann kommen Sie in der Pause zu unserem Stand und melden sich bei meiner Assistentin ab.

2. Das kaum noch überbietbare worst case/best case-Szenario

Worst-Case-Szenario

Der worst case bei der von mir angebotenen Garantie ist, dass Sie ein halben Freitag investieren, um sich intensiv mit dem Konzept der Aufmerksamkeits-Marktführerschaft beschäftigen. Wenn Sie dann aus irgendwelchen Gründen feststellen, dass dieses Konzept doch nicht das ist, was Sie sich davon versprochen haben – auch wenn Dutzende unserer Kunden aus allen Branchen damit regelmäßig phantastische Durchbrüche im Bereich tonnenweise mehr Interessenten, mehr Kunden und mehr Gewinn erzielen (siehe die Fallstudien) – geben Sie uns die Unterlagen zurück und bekommen Ihr Investment zu 100% erstattet.

Best-Case-Szenario

Der best case ist, dass es Ihnen genauso ergeht wie fast allen Teilnehmern: Sie stellen einige Wochen oder Monate nach dem Coaching fest, dass die Philosophie „Willst du ins Schwarze treffen, dann ziele daneben“ tatsächlich auch im Marketing gilt:

Von dem Moment an, wo Sie die  Aufmerksamkeit im Markt zu Ihren Gunsten optimiert haben, haben die anderen angefangen, Ihnen hinterher zu laufen: Die Medien haben Ihnen mehr Fans gebracht, die Fans haben stolz die Noch-nicht-Kunden auf Sie aufmerksam gemacht und der Strom von Interessenten und Kunden ist stetig gewachsen.

Die Bibel hat schon Recht: Denen, die haben, wird gegeben, und denen die nicht haben, wird auch noch genommen, was sie haben. Volkstümlicher ausgedrückt: Ja, der Teufel scheißt immer auf den dicksten Haufen – aber wir müssen sorgen, dass der Anfangshaufen groß genug ist.

Ihre Investition

3-Tages-Intensiv-Workshop mit Alexander Christiani
Freitag, 20.10. bis Sonntag, 22.10.2017

Das Earlybird-Ticket kostet nur 1.680 Euro 2.480 Euro (zzgl. USt.).

Wenn Sie überlegen, dass ich weitere Story-Coaches für Sie verpflichte und wir für den dritten Tag mehrere Fernseh-Studios aufbauen mit professionellen Kamerateams, werden Sie vermutlich zustimmen, wenn ich sage: Das ist ein mehr als faires Angebot (ich halte den Preis bewusst so niedrig, damit alle, die sich noch kein Unternehmens-Coaching leisten können, trotzdem von einem effektiven Live-Coaching mit mir profitieren können).

Stimmen vom letzten Seminar

Der Veranstaltungsort

Swissôtel Düsseldorf Neuss

Freitag, 20. Oktober 2017, 10:00 - Sonntag,
22. Oktober 2017 16:00 Uhr im Swissôtel in Düsseldorf Neuss

Anfahrt

Swissôtel Düsseldorf Neuss

Rheinallee 1
41460 Düsseldorf Neuss

Deutschland

Storytelling im Business

3-Tages-Intensiv-Workshop mit Alexander Christiani
Freitag, 20.10. bis Sonntag, 22.10.2017

 

Earlybird-Ticket:
Jetzt nur 1.680€ (zzgl. USt.)